Unternehmens-Entwicklung der DIGA Ingenieurgesellschaft

Herr Guido Amian, geboren am 24.01.1959 in 50226 Frechen, aufgewachsen in 50858 Köln-Junkersdorf, war in den Jahren 1986 und 1987 als Cand.-Ing. erster akademischer Mitarbeiter von Herrn Dr.-Ing. Heinz Hennecken bei der BEST Beratungsgesellschaft für Sicherheitstechnik mbH in Köln angestellt.

Tätigkeitsschwerpunkt war die wissenschaftliche Zuarbeit für die Veröffentlichung „Leitfaden des Technischen Rechts“, 1. Auflage 1987 von Herrn Hennecken.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums der Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität – Gesamthochschule Wuppertal (Fachbereich 14) war Herr Amian in den Jahren 1988 bis 1992 als Arbeitssicherheits-Ingenieur im partnerschaftlichen Aufbau mit Herrn Dipl.-Ing. Hans Piter bei nachgenannten zwei Gesellschaften tätig:

  • Unternehmensberatung Dipl.-Ing. Hans Piter, Köln
  • ITÜ, Ingenieurgesellschaft für Technische Überwachung mbH, Köln

Urkunde: Markeneintragung DIGAÜber den Status des Freiberuflers Anfang 1992 hat Herr Amian zum 01.04.1993 das Ingenieurbüro Guido und Susanne Amian GbR, gegründet. Dieses Unternehmen wurde zum 01.01.1995 in die Dipl.-Ing. Guido Amian GmbH umfirmiert und trägt seit März 1997 das Logo DIGA®; dies ist eine beim Deutschen Patentamt in München eingetragene Marke. 2001 wurde die Dipl.-Ing. Guido Amian GmbH umgewandelt in die DIGA-Ingenieur GmbH & Co. KG, deren Geschäftsführer und Alleininhaber Herr Amian ist.

Am 08.12.2014 wurden die neuen Geschäftsräume in der Rheinischen Allee 8 in Köln-Marsdorf bezogen.