DIGA Geprüft Signet

Prüfungen

Unsere Leistungen im Überblick


Prüfungen Arbeitssicherheit
  • Prüfung von Fahrzeugen gemäß DGUV V70
  • Prüfung von Flurförderzeugen gemäß DGUV Vorschrift 68
  • Prüfung von Mitgänger-Flurförderzeugen gemäß DGUV V69
  • Prüfung von Erdbaumaschinen gemäß DGUV 100-500, Kap. 2.12
  • Prüfung von Leitern und Tritten gemäß DGUV Information 208-016 und 201-011 und Betriebssicherheitsverordnung
  • Prüfung von kraftbetriebenen Kleingeräten gemäß DGUV 100-500
  • Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen gemäß DGUV-Information 208-032
  • Prüfung von Pressen gemäß TRBS 1203
  • Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten gemäß DGUV Grundsatz 309-007
  • Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln gemäß BG-Vorschrift
  • Prüfung von Hebezeugen gemäß DGUV
  • Prüfung von Containern gemäß TRBS 1203
  • Prüfung von Kipp- und Absetzbehältern gemäß DGUV Regel 114-010
  • Prüfung von Gerüsten und fahrbaren Arbeitsbühnen gemäß DGUV-Information 201-011
  • Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren gemäß ASR A1.7
  • Prüfung von Schultafeln gemäß DGUV 202-021 „Sicherheit von Schultafeln“
  • Prüfung von Hebebühnen gemäß DGUV 100-500 und Grundsatz 308-002
  • Prüfung von Regalanlagen gemäß DIN EN 15635, DGUV Regel 108-007 und BetrSichV
  • Kontrolle von Skate-/Parkour-Anlagen gemäß DIN EN 14974
  • Prüfung von Sicherheits-/Gefahrstoffschränken gemäß DGUV-I-213-850
  • Prüfung von Druckbehältern
  • Prüfung von Fitnessgeräten und Multisportanlagen
  • Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen gemäß DGUV Regel 113-020
  • Prüfung von Gasanlagen
  • weitere nicht aufgeführte Prüfungen gerne auf Anfrage

Prüfungen Elektrotechnik
  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel gemäß DGUV V3 (bis 230 V)
  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel gemäß DGUV V3 (bis 400 V)
  • Prüfung von ortsveränderlichen und ortsfesten Maschinen gemäß DGUV V3 (bis 400 V)
  • Prüfung von ortsveränderlichen und ortsfesten Anlagen gemäß DGUV V3 (bis 400 V)
  • Prüfung von ortsfesten E-Ladestationen gemäß DGUV V3
  • Prüfung von ortsfesten Serverschränken gemäß DGUV V3 (bis 400 V)
  • Prüfung von ortsfesten Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) gemäß DGUV V3
  • weitere nicht aufgeführte Prüfungen gerne auf Anfrage

Prüfungen Brandschutz
  • Brandschutztüren und Feststellanlagen DIN 14677
  • Brandschutzklappen LüAR
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen DIN 18232 (RAA & RWA)
  • Rauchmelder DIN 14676
  • Sprühwasserlöschanlagen/Sprinkleranlagen
  • nicht selbsttätige Löschanlagen DIN EN 671-3 (Wandhydranten)
  • Austausch Feuerlöscher ASR A2.2
  • Prüfung von Sicherheitsbeleuchtungen VDE 0108 (Rettungskennzeichen/Fluchtwegleuchten)
  • Prüfung von Rettungszeichen ISO 7010 / ASR A 1.3
  • weitere nicht aufgeführte Prüfungen gerne auf Anfrage

Prüfungen Erste Hilfe
  • Verbandskasten DGUV Information 204-022
  • Erste Hilfe-Auto-Set DGUV Information 204-022
  • Augenspülflasche/ Dusche DGUV Information 204-022
  • Pflasterspender DGUV Information 204-022
  • automatisierte Defibrillation DGUV Information 204-010
  • weitere nicht aufgeführte Prüfungen gerne auf Anfrage

FAQ zum Thema Prüfungen

1 Was fällt unter „Arbeitsmittel“?
Unter ortsveränderlichen Elektrogeräten versteht man Geräte, die flexibel und problemlos von einem Ort zu einem anderen gebracht werden können. Sie dürfen nicht verbaut und nicht schwerer als 23 kg sein.
2 Wie oft müssen Arbeitsmittel geprüft werden?
  • Bürogeräte, wie Computer, Bildschirme, aber auch Küchengeräte (bspw. Kaffeemaschine und Wasserkocher), müssen min. alle zwei Jahre geprüft werden.
  • Arbeitsmittel, die in Werkstätten oder auf Baustellen genutzt werden, müssen min. jährlich geprüft werden.
  • Wichtig ist zu beachten, dass auch private Gerätschaften, die innerhalb der Arbeitsstätte genutzt werden, einer Prüfung unterzogen werden müssen.
3 Rechtsgrundlage
  • Arbeitsschutzgesetz
  • DGUV Vorschrift 3
  • Technische Regel für Betriebssicherheit 1201

Kunden, die bereits unserer Expertise vertrauen


Sie haben weitere Fragen zum Thema Prüfungen oder benötigen Unterstützung in Ihrem Betrieb?

Dann kontaktieren Sie uns – gerne helfen wir Ihnen weiter oder erstellen ein unverbindliches Angebot.